21.07.2019 - Neresheim

Aurora's Glückstag - der 2. Start in der Offenen Klasse mit einer Konkurrentin und die Richterin, Frau Urschitz (A) bewertete sie mit einem V1. Im anschließenden Lauf um den Titel "Ostalbsiegerin" sah die Richterin sie gegen die Hündin aus der Zwischenklasse wieder auf Platz 1. Ich habe mich so über das Ergebnis und die Bewertung gefreut.

 

22.06.2019 - Oer-Erkenschwick

Aurora's erster Start in der Offenen Klasse mit 7 Konkurrentinnen. Dem Richter, Dr. Andreas Schemel (A) gefiel sie wohl nicht besonders, aber Rörchen hat ihre Sache toll gemach und wurde von Frau Rübbelke an diesem Tag noch angekört.

Mein Dank geht an Anke Peine für das schöne Foto von Aurora.

 

26.05.2019 - Groß-Gerau

Aurora startete das letzte mal in der Zwischenklasse mit einer Konkurrentin und es war spannend. Der Richter, Stefan Wächter (D), konnte sich nicht entscheiden, wenn er auf den ersten Platz setzen wollte und lies uns laufen und laufen. Was den Ausschlag gab, weiß ich nicht, ich habe mich jedenfalls riesig über Rörchens V1 gefreut.

 

05.05.2019 - Köln-Hürth

An der 1. CTA Spezial Rassehundeausstellung - Richter Ralf Golzem (D) - erreichte Aurora ein V2 in der Zwischenklasse.

Mein Dank geht an den Richter für die tolle Bewertung und an Anke Peine für die schönen Fotos und natürlich an meine Tochter, die mich mit ihren beiden Hunden begleitete, und mir eine große Hilfe war.

 

22.07.2018 - Neresheim/Stetten

Neresheim war jetzt erstmal die letzte Ausstellung, ein bisschen Pause muss auch mal sein. Aurora ist mittlerweile den Trubel in der Halle gewohnt, aber als wir in den Ring mussten, standen am Eingang schon die nach uns folgenden Rassen parat - Thai Ridgebacks - und Aurora fühlte sich durch die großen Hunde und die Enge am Eingang total eingeschüchtert, dass ich Mühe hatte sie zu motivieren, ihre Rute hochzunehmen. Eine Konkurrentin hatte sie in der Jugendklasse und der Richter, Herr Erwin Deutscher (A), platzierte sie mit Vorzüglich und den Reserve Anwartschaften auf dem 2. Platz.

 

08.07.2018 - IRA Ludwigshafen

Aurora's 4. Ausstellung, diesmal eine große Veranstaltung, viele andere Rassen vertreten, Verkaufsstände und somit natürlich viel Publikumsverkehr. Gut dass wir so bald da waren, da konnte sie sich an das Gewusel und Gebelle um uns herum gewöhnen. Mit 3 Konkurrentinnen ging es in den Ring und die Richterin, Frau Lisbeth Mach (CH), hat Aurora auf den 3. Platz mit der Bewertung "vorzüglich" gesetzt - was für eine Freude. Die anschließende 1. Augenuntersuchung für die vielleicht im November anstehende Zuchtzulassung hat sie anstandslos über sich ergehen lassen - mein tolles Mädchen und das Ergebnis war: alles in Ordnung.

 

09.06.2018 - Baden-Baden

Aurora und die "Plattnasen" ... die waren ihr heute nicht geheuer. Aufgrund der Wärme waren alle extrem am Röcheln und Aurora hatte eine riesen Angst vor den Hunden mit den seltsamen Geräuschen. Ich habe mich aber an Petras Tipp erinnert und bin mit ihr vor dem Ring fleissig hin und hergelaufen und habe Leckerlis zur Belohnung in sie reingestopft, so dass sie dann doch auf mich konzentriert war, sie ihre Angst vergaß und vor allem ... ihre Rute nach oben kam ... denn ein Tibi mit Hängerute ist schon ein trauriges Bild und der Richter, Herr Bertold Peterburs (D), hätte uns sonst niemals ein V2 gegeben und ich war glücklich mit ihrer Bewertung.

 

27.05.2018 - Groß-Gerau

Auroras 2. Ausstellung ... dieses mal eine Open Air Veranstaltung ... wieder Neuland für sie, aber nach anfänglicher Aufregung, hat sie sich schnell an das Gewusel um uns herum gewöhnt und war ganz entspannt bzw. nutzte die Warterei um Löcher in das Gras zu buddeln :-o

Aurora startete wieder in der Jugendklasse gegen eine wunderschöne 17 Monate alte Konkurrentin, die aber wohl bzw. das Frauchen auch, das erste mal auf einer Ausstellung war und somit hat der Richterin, Frau Karin Voye, das Gesamtbild "Aurora" besser gefallen und wir bekamen das ersehnte V1. Als es um das Jugend-BOB ging hat die Richterin nicht lange gezögert und sofort Aurora und mir dazu gratuliert :-) ... Hammer, ich konnte unser Glück kaum glauben und war stolz wie Bolle.

 

31.03.2018 - Egnach/CH - Tibet Dog Show Bodensee

Auroras Ausstellungsstart ... Jugendklasse ... viel geübt hatten wir nicht.

Der ganze Trubel um uns herum und die Warterei waren ihr fremd, doch sie ist ganz gelassen und freudig mit in den Ring und hat sich auch auf dem Tisch anstandslos vom Richter, Herr Paul Stanton, begutachten lassen.

Herr Stanton hat Aurora mit einem SG2 bewertet. Toll gemacht Rörchen!!!